Das Freibad Westhausen - der Badespaß am Fuße von Schloss Kapfenburg"

Das Freibad der Gemeinde Westhausen wurde bereits im Jahre 1939 als Gemeinschaftsleistung der damaligen Collis-Metallwerke und der Gemeinde Westhausen erbaut. Am 22. August 1939 wurde das Freibad eröffnet und hat sich innerhalb kurzer Zeit zu einer Attraktion für die nähere und weitere Umgebung entwickelt.

In den vergangenen Jahrzehnten erfolgten mehrere umfangreiche Sanierungen des Freibades,
sodass sich dieses heute als modernes Freizeitbad mit einer großen Badelandschaft und zahlreichen Attraktionen präsentieren kann. Für Spaß und Entspannung sorgen unter anderem eine Riesenwasserrutsche, Massagedüsen, Schwallbrause und Sprungturm. Den Badegästen steht außerdem ein Beach-Volleyball-Feld zur Verfügung und mit Mini-Pipe, Fun-Box und Jump-Ramp wurde neben dem Freibad ein Magnet für Skater geschaffen.

Die sportlichen Highlights werden um einen separaten Kinderplanschbereich ergänzt. Somit haben auch die kleinsten Badegäste im Freibad Westhausen ihre größte Freude haben. Der gemütliche Gastronomiebereich mit Aussichtsterrasse rundet den Wohlfühlcharakter des Freibades Westhausen ab und lädt zum Verweilen ein.
 

Badesaison 2020 im Freibad Westhausen beendet - wir bedanken uns bei über 13.000 Besuchern