Heiraten bei Kerzenschein

Auch im Jahr 2022 haben Brautpaare wieder die Möglichkeit, sich am Samstag, den 03. Dezember 2022, abends im Rathaus Westhausen in einem Meer aus Kerzenschein das Ja-Wort zu geben.

Wie auch in den letzten Jahren wird das Rathaus bei den Candle-Light-Trauungen in Kerzenlicht getaucht und mit Blüten dekoriert. Es entsteht eine romantische Atmosphäre, welche durch den warmen Kerzenglanz unterstrichen wird.

Unsere Candle-Light-Trauungen finden stündlich zwischen 17.00 Uhr und 20.00 Uhr statt.

Termine für die Candle-Light-Trauungen können ab sofort beim Standesamt Westhausen reserviert werden.

Falls auch Sie sich bei Kerzenschein das Ja-Wort geben möchten, stehen Ihnen

Frau Peuker und Frau Ladenburger für nähere Informationen gerne zur Verfügung.

 

Je nach aktueller Lage informiert das Standesamt Westhausen zu den zulässigen Personenzahlen.

Lassen Sie sich bei goldenem Lichterglanz in die Ehe führen.

Wir freuen uns schon auf Ihre Candle-Light-Trauung im Westhausener Rathaus!

Im Jahr 2022 leider keine Trauungen im Grünen

Obwohl das „Grüne Trauzimmer“ bei der Jägerwiese im Wald bei Reichenbach erst letztes Jahr eingerichtet worden ist, können dieses Jahr leider keine Trauungen im Freien stattfinden.

Da der Teich neben der Jägerwieshütte stark verschlammt und zugewachsen war, wurden die Hülbe und ihre Umgebung vom Forstbezirk Östliche Alb zunächst entschlammt und von Gestrüpp befreit. Danach konnte man das Ufer wieder mit Schlamm einebnen.

Nun muss sich das Gelände an der Jägerwieshütte über das Jahr etwas regenerieren, sodass unsere Brautpaare mit ihren Gästen hoffentlich in 2023 wieder in einer schönen Umgebung „Ja“ sagen können.

Standesamt Westhausen

Jahnstraße 2
73463 Westhausen

Ansprechpartner:
Frau Ladenburger
Frau Peuker

Tel.: 07363/84-0

Formulare