Wunderschöne Seniorenweihnachtsfeier in der Wöllersteinhalle

Am Sonntag, 15. Dezember 2019 konnten Bürgermeister Markus Knoblauch und die Gemeinderatsmitglieder wieder rund 250 Seniorinnen und Senioren aus Westhausen und den Teilorten in der festlich geschmückten Wöllersteinhalle zur traditionellen Seniorenweihnachtsfeier der Gemeinde begrüßen.

Für ein stimmungsvolles Programm sorgten der Schülerchor der Klassen drei und vier der Propsteischule Westhausen unter der Leitung von Theresia Frosch, Pfarrer Matthias Reiner mit einer Weihnachtsgeschichte, die kleinen Stars des Kath. Kindergartens St. Martin Westhausen sowie die Sängergruppe des Krieger- und Heimatvereins Westerhofen unter der Leitung von Karl Kucher. Musikalisch untermalt wurde die diesjährige Seniorenweihnachtsfeier vom Musikverein Westhausen mit dem Dirigenten Reinhard Langer. 

Bürgermeister Markus Knoblauch sprach den vielen Mitwirkenden des weihnachtlichen Unterhaltungsprogramms und allen Helferinnen und Helfern, die wieder zum Gelingen dieses besinnlichen Nachmittags beigetragen haben, seinen herzlichen Dank aus. Ein besonderes Dankeschön galt Brigitta Wigger und Christiane Heineck mit ihrem gesamten Team des Katholischen Frauenbundes Westhausen, den fleißigen „Minis“ von St. Mauritius, den weiteren zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern der Katholischen und Evangelischen Kirchengemeinden, der Freiwilligen Feuerwehr Westhausen und des DRK Westhausen für den Sicherheitsdienst sowie dem Team der Gemeinde Westhausen.