Wahlhelferinnen und Wahlhelfer für die Kommunalwahlen am 26. Mai 2019 gesucht

Am Sonntag, den 26. Mai 2019 finden sowohl die Wahlen zum Europäischen Parlament als auch in Baden-Württemberg die Kommunalwahlen (Kreistags-, Gemeinderats- und Ortschaftsratswahlen) statt.

Die Gemeinde Westhausen benötigt dazu engagierte und zuverlässige Wahlhelferinnen und Wahlhelfer. Mithelfen kann jede stimmberechtigte Bürgerin und jeder stimmberechtigte Bürger. Wahlhelfer sind ehrenamtlich tätig und erhalten für die Übernahme dieses Amtes eine finanzielle Entschädigung.

Die Mithilfe wird sowohl in den jeweiligen Wahlvorständen der Wahlbezirke am Wahltag selbst und/oder auch am darauffolgenden Montag, den 27. Mai 2019 zur Ermittlung des Wahlergebnisses der Kommunalwahlen erforderlich.

Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde, die Interesse an dieser ehrenamtlichen Aufgabe oder Fragen diesbezüglich haben, werden gebeten, sich mit dem Bürgermeisteramt Westhausen (Hauptamt), Frau Ziegler (Tel. 07363/84-24; theresa.ziegler@westhausen.de) oder Frau Mundt (Tel. 07363/84-26; christin.mundt@westhausen.de) in Verbindung zu setzen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: Informationen für Wahlhelfer

Wir freuen uns auf Ihre tatkräftige Unterstützung!

Ihr Bürgermeister
Markus Knoblauch