Vorweihnachtliche Stimmung beim Nikolausmarkt 2018

Der Handels- und Gewerbeverein Westhausen konnte am vergangenen Sonntag bei seinem traditionellen Nikolausmarkt auf dem Rathausplatz trotz durchwachsenem Wetter wieder zahlreiche Besucher begrüßen.   Mit begeisternden musikalischen Einlagen wurde eine vorweihnachtliche Atmosphäre auf den festlich geschmückten Rathausplatz gezaubert. Auch die neue Weihnachtsbeleuchtung des Rathauses trug zur wunderbaren Adventsstimmung beim diesjährigen Nikolausmarkt bei.   Die kleinen Gäste zeigten sich unter anderem vom Kinderfilzen und Kinderschminken begeistert. Außerdem durften sie sich über kleine Geschenke freuen, die vom Nikolaus und seinem Knecht Ruprecht persönlich überreicht wurden.   Der erstmals eingerichtete Rundgang zwischen Rathausalt- und Neubau mit kreativen Werken von verschiedenen Kunsthandwerkern fand ebenfalls besten Anklang. Im Bürgersaal erwartete die Gäste wieder eine Krippenausstellung mit selbstgebauten wunderschönen Krippen.   Für die Durchführung des 33. Nikolausmarktes möchte ich mich ganz herzlich beim Handels- und Gewerbeverein Westhausen, bei den Marktbeschickern, den Gesangs- und Musikgruppen, dem Gemeinde-Team und bei allen anderen bedanken, die wieder zum Gelingen beigetragen haben.   Ihr Bürgermeister   Markus Knoblauch