Erreichbarkeit der Gemeindeverwaltung Westhausen ab Montag, 04. Mai 2020

Ab Montag, 04. Mai 2020 soll das Rathaus Westhausen schrittweise wieder für den Publikumsverkehr geöffnet werden. Um Warteschlangen zu vermeiden ist allerdings vorab telefonisch oder per E-Mail ein Termin zu vereinbaren.
 

Bei Rathausbesuchen ist das Tragen einer Mund- und Nasenmaske verpflichtend. Auch das Gemeinde-Team wird entsprechende Schutzmasken tragen, um die Besucher zu schützen. Zudem sind die allgemein bekannten Hygiene- und Verhaltensregeln, insbesondere das Abstandsgebot von 2 m, dringend einzuhalten.  

Bürgerinnen und Bürgern, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer mit Corona infizierten Person hatten, aus dem Ausland eingereist sind oder erkältungsähnliche Krankheitssymptome aufweisen, ist die Vereinbarung eines persönlichen Rathaustermins leider nicht möglich.

Sofern sich das Anliegen auch telefonisch oder per E-Mail klären lässt, bittet die Gemeindeverwaltung Westhausen auf Grund der weiterhin gebotenen Kontaktvermeidung darum, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen und von einem Rathausbesuch abzusehen. Tel. 07363 84-0, E-Mail: info@westhausen.de

Des Weiteren kann das umfangreiche Informationsangebot auf der Gemeinde-Homepage www.westhausen.de und des Landratsamts auf www.ostalbkreis.de genutzt werden.

Die Gemeindeverwaltung Westhausen bedankt sich für das Verständnis.