Austausch von Wasserzählern im Jahr 2022 durch die Ziegelbaur Energie- und Gebäudetechnik

Die Gemeinde ist nach dem Mess- und Eichgesetz verpflichtet, die in den Gebäuden der Gemeindegemarkung eingebauten Wasserzähler in Abständen von sechs Jahren auszutauschen.

Dieser Austausch ist mit Ausnahme von eventuell notwendigen Unterhaltungsarbeiten an der Hauptabsperrvorrichtung für den Anschlussnehmer kostenlos. Die Kosten für notwendige Änderungen an der Hausinstallation sind dagegen vom Anschlussnehmer zu tragen.

Die „Wasserzähleraustauschaktion 2022“ wird von der Ziegelbaur Energie- und Gebäudetechnik (Industriestraße 1, 73466 Lauchheim) im Laufe des Jahres 2022 durchgeführt. Wir bitten Sie, den Mitarbeitern der Ziegelbaur Energie- und Gebäudetechnik den Zutritt zu den Wasserzählern zu gewähren.

Die Firma kann sich vor Ort durch ein offizielles Schriftstück der Gemeinde Westhausen ausweisen. Trotz allem können sich die Bürger auch selbstverständlich nochmals telefonisch bei der Gemeindeverwaltung (Steueramt/Kämmerei) über die Richtigkeit eines Austausches informieren.

Die Gemeindeverwaltung dankt Ihnen für Ihre Mitarbeit und freut sich auf einen reibungslosen Austausch der Wasserzähler.