Aktuelles zur Ausweitung der Kinderbetreuung ab dem 25. Mai 2020 – Stand: 18.05.2020

Liebe Eltern,

heute haben wir mit unseren Kindergartenleitungen auf Basis der neuen Regelungen der Corona-Verordnung ein Konzept zur geplanten Ausweitung der Kinderbetreuung in den Kindertageseinrichtungen abgestimmt. Bereits in den vergangenen Tagen haben sich alle Einrichtungen und die Gemeindeverwaltung viele Gedanken darüber gemacht, wie vor Ort konkret die von der Landesregierung beschlossene Möglichkeit einer Ausweitung der Betreuung auf 50 % der vorhandenen Kapazitäten erfolgen kann. Wir haben im Rahmen des Möglichen versucht, den Interessen aller Kinder sowie auch von Ihnen als Eltern, fair und gleichberechtigt gerecht zu werden.
 

Im Ergebnis können wir voraussichtlich allen Kindern in den jeweiligen Einrichtungen, die sie bisher besucht haben, jeden zweiten Tag eine Betreuung in Form von „Verlängerten Öffnungszeiten“ anbieten. Wir bitten um Beachtung, dass dieses Angebot unter Vorbehalt der jeweils gültigen Regelungen der Corona-Verordnung sowie den weiteren Entwicklungen erfolgt.
Die Notbetreuungen werden wie bisher aufrechterhalten.

Wir freuen uns sehr, dass wir somit wieder allen Kindern und auch den Eltern in Sachen Betreuung eine so wichtige Perspektive anbieten können. Bitte haben Sie jedoch Verständnis, dass dieses Konzept noch im Detail ausgearbeitet und umgesetzt werden muss und der eingeschränkte Regelbetrieb deshalb erst ab Montag, 25.05.2020 starten kann.

Besonders hervorzuheben ist in diesem Zusammenhang, dass alle Kitas in der Gemeinde auch über die Pfingstferien durchgehend geöffnet bleiben und wir damit vor allem berufstätige Eltern unterstützen können. 

Unser herzlicher Dank gilt in diesem Zusammenhang unseren Erzieherinnen in den Kitas, die diesen wichtigen Schritt in Richtung Normalität mit ihrem großen Engagement möglich machen.

Die jeweilige Einrichtung, die Ihr Kind besucht, wird in den nächsten Tagen auf Sie zukommen und Sie über die für Ihr Kind geplanten Betreuungstage informieren.

Sollten Sie Fragen hierzu haben, können Sie sich gerne direkt an Ihre Einrichtungsleitung wenden.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld in dieser für uns alle schwierigen Ausnahmesituation! Alles Gute für Sie und Ihre Familien - bleiben Sie gesund!

Ihr Bürgermeister

Markus Knoblauch