Bei der bald anstehenden Landtagswahl in Baden-Württemberg am 14. März 2021 sind circa 500.000 Erstwählerinnen und Erstwähler wahlberechtigt und können somit von ihrem Stimmrecht Gebrauch machen.

In der Gemeinde Westhausen gibt es insgesamt knapp über 300 Bürgerinnen und Bürger, die nun zum ersten Mal bei der Landtagswahl ihr aktives Wahlrecht ausüben dürfen.

Nähere Informationen für alle Erstwählerinnen und Erstwähler sowie für alle Interessierten finden Sie auf den Internetseiten www.landtagswahl-bw.deund im.baden-wuerttemberg.de/de/land-kommunen/lebendige-demokratie/wahlen/landtagswahl-2021/, auf welche Sie auch über die Homepage der Gemeinde Westhausen gelangen können.

Liebe Erstwählerinnen und Erstwähler, bitte nehmen Sie am 14. März 2021 an der Landtagswahl teil und machen Sie so von Anfang an von Ihrem demokratischen Mitbestimmungsrecht Gebrauch.

Ihr Bürgermeister

Markus Knoblauch

Amtliche Bekanntmachung

über die Durchführung der repräsentativen Wahlstatistik bei der Landtagswahl am 14. März 2021

Der Briefwahlbezirk der Gemeinde Westhausen wurde vom Statistischen Landesamt Baden-Württemberg im Einvernehmen mit der Landeswahlleiterin als repräsentativer Wahlbezirk bei der Landtagswahl 2021 bestimmt.

Daher werden bei den Briefwählern für die wahlstatistischen Auszählungen Stimmzettel verwendet, auf denen Geschlecht und Geburtsjahr (sechs Altersgruppen) vermerkt sind. Bei der Verwendung der Stimmzettel mit Unterscheidungsaufdruck ist eine Verletzung des Wahlgeheimnisses ausgeschlossen.

Das Verfahren ist in den §§ 37, 38 und 60 des Landtagswahlgesetzes geregelt und zugelassen.

Näheres können die Briefwählerinnen und Briefwähler dem Merkblatt „Die Landeswahlleiterin des Landes Baden-Württemberg informiert“, welches Ihnen mit den Briefwahlunterlagen zugesandt wird, entnehmen. Ebenfalls finden Sie das Merkblatt auf der Homepage der Gemeinde Westhausen unter www.westhausen.de.

Westhausen, 08.02.2021

 

Markus Knoblauch

Fyler Repräsentative Wahlstatistik

Theresa Ziegler

Hauptamtsleiterin

Zimmer 2.4

Tel.: 07363 / 84-24