Logo: Gemeinde WesthausenGemeinde Westhausen

Neue Hinweistafel des Schwäbischen Albvereins Westhausen beim Wanderparkplatz bei Jagsthausen

Neue Hinweistafel des Schwäbischen Albvereins Westhausen beim Wanderparkplatz bei JagsthausenAm Montag, den 26. März 2018 wurde die neue Hinweistafel beim Wanderparkplatz an der Landesstraße L 1029 bei Jagsthausen eingeweiht.

Der Schwäbische Albverein Ortsgruppe Westhausen hat hier eine neue Rad- und Wanderkarte aufgestellt, da die bisher vorhandene Karte leider stark beschädigt worden war. Durch eine Spende der Raiffaisenbank Westhausen in Höhe von 500 Euro wurde die Anschaffung einer neuen Karte und des Gerüsts möglich gemacht. Der Vorstand des Schwäbischen Albvereins Ortsgruppe Westhausen, Herr Hans Kurz, bedankte sich recht herzlich bei den beiden Vorstandsmitgliedern der Raiffeisenbank Westhausen, Herrn Gerd Rothenbacher und Herrn Werner Schneider. Auch der Gemeinde Westhausen dankte er für die tolle Zusammenarbeit. Bürgermeister Markus Knoblauch bedankte sich ebenfalls bei der Raiffeisenbank Westhausen für deren Spende. Er lobte den Schwäbischen Albverein Ortsgruppe Westhausen für die gute Arbeit und das vertrauensvolle Miteinander mit der Gemeinde Westhausen. An der schön gestalteten Holzkonstruktion können sich künftig wieder Radfahrer und Wanderer über lohnenswerte Touren rund um Westhausen informieren. Unser Bild zeigt v.l.n.r.: Vorstandsmitglied Gerd Rothenbacher von der Raiba Westhausen, Herrn Hans Kurz vom Schwäbischen Albverein Ortsgruppe Westhausen, Bürgermeister Markus Knoblauch, sowie Vorstandsmitglied Werner Schneider von der Raiba Westhausen


  • Schriftgröße
  • A
  • A
  • A

weitere Informationen

Bild in Großformat

zurück zur Übersicht